Frage Warum haben die neuen ASP.NET Identity-Tabellen die Verwendung von Guid (Uniqueidentifier Type) als Schlüssel beendet?


Ich versuche zu verstehen, warum die neuen ASP.NET Identity-Tabellen nicht mehr verwendet werden Guid (uniqueidentifier type) als Schlüssel - stattdessen wird jetzt verwendet nvarchar(128) aber behalte immer noch ein Guid Als ein string...

Ist das nicht eine riesige Verschwendung? (uniqueidentifier ist nur 2 integers gegen das Ganze Guid als 36 Zeichen string)

Ich vermute, dass Entity Framework dafür verantwortlich sein könnte ...

Ist es sicher, wieder zu uniqueidentifier Schlüsseln zu wechseln?

Kann mir jemand sagen, welche Vorteile 36 Zeichenketten haben?


6
2017-08-21 07:23


Ursprung


Antworten:


Identity ist so konzipiert, dass sie auf mehreren Speicherplattformen funktioniert, und nicht auf jeder Speicherplattform ist Guid als unterstützter Speichertyp verfügbar.

Sie können den Standard-String pkey in Guid ändern, aber das erfordert etwas Arbeit an Ihren C # -Modellen. Oder Sie können den pkey in einen int ändern - was auch immer Sie mögen. Sei dir nur bewusst, dass es ein riesiges ist Debatte Über welche ist besser.


1
2017-08-21 08:06