Frage Wie kann ich einen - Ein-Zweig-Klon "rückgängig machen"?


Ich habe einen Repo mit der

git clone -b <branch name> --single-branch <github url> <target directory>

Dies kloniert NUR diesen Zweig, aber jetzt möchte ich zum Master und anderen Zweigen wechseln. Gibt es einen anderen Weg, als den Rest des Repos zu klonen und neu anzufangen, dass ich die Präferenz --single-branchs rückgängig machen kann?


41
2017-07-18 03:45


Ursprung


Antworten:


Du kannst Git sagen, alle Zweige so zu ziehen:

git config remote.origin.fetch "+refs/heads/*:refs/remotes/origin/*"
git fetch origin

Wenn du hineinschaust .git/configEs sieht ungefähr so ​​aus:

[core]
    repositoryformatversion = 0
    filemode = true
    bare = false
    logallrefupdates = true
    ignorecase = true
    precomposeunicode = false
[remote "origin"]
    url = https://github.com/owner/repo.git
    fetch = +refs/heads/master:refs/remotes/origin/master
[branch "master"]
    remote = origin
    merge = refs/heads/master
    rebase = true

Ich verglich dies mit einem vollständigen Klon und sah, dass der einzige Unterschied das "Holen" unter war [remote "origin"].

Hinweis: Ich verwende Git Version 1.8.2. Die Konfigurationsoptionen haben sich möglicherweise geändert, wenn Sie eine ältere Version von Git ausführen. Wenn meine Befehle nicht funktionieren, dann würde ich empfehlen, durchzusehen .git/config um zu sehen, ob du etwas Ähnliches sehen kannst.


63
2017-07-18 04:48



Wenn Sie eine einzelne Verzweigung hinzufügen möchten, können Sie Folgendes tun:

git remote set-branches --add origin [remote-branch]
git fetch origin [remote-branch]:[local-branch]

Funktioniert mit Git Version 1.9.1


24
2018-01-09 11:57



Fügen Sie einfach das Original-Repo als neue Fernbedienung hinzu und arbeiten Sie von dort ab?

git remote add path/to/myrepo myNewOrigin
git fetch myNewOrigin

Sie können sogar Ihre aktuelle 'remote' remote löschen und 'myNewOrigin' in 'origin' umbenennen, wenn Sie möchten.

Von dort können Sie ziehen / zusammenführen / umbasen.


-1
2017-07-18 04:02