Frage Wie überprüfe ich, ob eine Zeichenfolge eine andere Zeichenfolge in Objective-C enthält?


Wie kann ich prüfen, ob eine Zeichenfolge (NSString) enthält eine andere kleinere Zeichenfolge?

Ich hoffte auf etwas wie:

NSString *string = @"hello bla bla";
NSLog(@"%d",[string containsSubstring:@"hello"]);

Aber das nächste, was ich finden konnte, war:

if ([string rangeOfString:@"hello"] == 0) {
    NSLog(@"sub string doesnt exist");
} 
else {
    NSLog(@"exists");
}

Wie auch immer, ist das der beste Weg zu finden, ob eine Zeichenfolge eine andere Zeichenfolge enthält?


1141
2018-05-02 15:34


Ursprung


Antworten:


NSString *string = @"hello bla bla";
if ([string rangeOfString:@"bla"].location == NSNotFound) {
  NSLog(@"string does not contain bla");
} else {
  NSLog(@"string contains bla!");
}

Der Schlüssel merkt das rangeOfString: gibt ein zurück NSRange Struktur und Die Dokumentation sagt dass es die Struktur zurückgibt {NSNotFound, 0} wenn der "Heuhaufen" nicht die "Nadel" enthält.


Und wenn Sie iOS 8 oder OS X Yosemite verwenden, können Sie Folgendes tun: (* HINWEIS: Dies wird Ihre App zum Absturz bringen, wenn dieser Code auf einem iOS7-Gerät aufgerufen wird).

NSString *string = @"hello bla blah";
if ([string containsString:@"bla"]) {
  NSLog(@"string contains bla!");
} else {
  NSLog(@"string does not contain bla");
}

 


2360
2018-05-02 16:20



HINWEIS: Diese Antwort ist jetzt veraltet

Erstellen Sie eine Kategorie für NSString:

@interface NSString ( SubstringSearch )
    - (BOOL)containsString:(NSString *)substring;
@end

// - - - - 

@implementation NSString ( SubstringSearch )

- (BOOL)containsString:(NSString *)substring
{    
    NSRange range = [self rangeOfString : substring];
    BOOL found = ( range.location != NSNotFound );
    return found;
}

@end

EDIT: Beachten Sie Daniel Galaskos Kommentar bezüglich der Benennung 


155
2017-07-09 02:40



Da dies bei Google ein hochrangiges Ergebnis zu sein scheint, möchte ich Folgendes hinzufügen:

iOS 8 und OS X 10.10 fügen hinzu containsString: Methode zu NSString. Eine aktualisierte Version von Dave DeLongs Beispiel für diese Systeme:

NSString *string = @"hello bla bla";
if ([string containsString:@"bla"]) {
    NSLog(@"string contains bla!");
} else {
    NSLog(@"string does not contain bla");
}

47
2018-06-08 21:14



NSString *myString = @"hello bla bla";
NSRange rangeValue = [myString rangeOfString:@"hello" options:NSCaseInsensitiveSearch];

if (rangeValue.length > 0)
{
    NSLog(@"string contains hello");
} 
else 
{
    NSLog(@"string does not contain hello!");
}

// Sie können alternativ auch folgendes verwenden:

if (rangeValue.location == NSNotFound) 
{
    NSLog(@"string does not contain hello");
} 
else 
{
    NSLog(@"string contains hello!");
}

35
2018-06-27 12:40



Mit iOS 8 und Schnell, wir können benutzen localizedCaseInsensitiveContainsString  Methode

 let string: NSString = "Café"
 let substring: NSString = "É"

 string.localizedCaseInsensitiveContainsString(substring) // true

21
2018-06-25 08:53



So persönlich hasse ich wirklich NSNotFound aber verstehe seine Notwendigkeit.

Aber manche Leute verstehen vielleicht nicht die Komplexität des Vergleichs mit NSNotFound

Zum Beispiel, dieser Code:

- (BOOL)doesString:(NSString*)string containString:(NSString*)otherString {
    if([string rangeOfString:otherString].location != NSNotFound)
        return YES;
    else
        return NO;
}

hat seine Probleme:

1) Offensichtlich wenn otherString = nil Dieser Code wird abstürzen. ein einfacher Test wäre:

NSLog(@"does string contain string - %@", [self doesString:@"hey" containString:nil] ? @"YES": @"NO");

Ergebnisse !! ABSTURZ !!

2) Was für jemanden, der neu bei objective-c ist, nicht so offensichtlich ist, ist, dass derselbe Code NICHT abstürzt, wenn string = nil. Zum Beispiel, dieser Code:

NSLog(@"does string contain string - %@", [self doesString:nil containString:@"hey"] ? @"YES": @"NO");

und dieser Code:

NSLog(@"does string contain string - %@", [self doesString:nil containString:nil] ? @"YES": @"NO");

wird beides ergeben

does string contains string - YES

Was ist eindeutig NICHT, was Sie wollen.

Also die bessere Lösung, die meiner Meinung nach funktioniert, ist die Tatsache, dass rangeOfString die Länge von 0 zurückgibt, so dass ein besserer, zuverlässiger Code dies ist:

- (BOOL)doesString:(NSString*)string containString:(NSString*)otherString {
    if(otherString && [string rangeOfString:otherString].length)
        return YES;
    else
        return NO;
}

ODER EINFACH:

- (BOOL)doesString:(NSString*)string containString:(NSString*)otherString {
    return (otherString && [string rangeOfString:otherString].length);
}

was für die Fälle 1 und 2 zurückkehren wird

does string contains string - NO

Das sind meine 2 Cent ;-)

Bitte schau dir meine an Kern für mehr hilfreiche Code.


12
2017-08-06 06:36



Eine verbesserte Version von P i's Lösung, eine Kategorie in NSString, die nicht nur angibt, ob eine Zeichenfolge in einer anderen Zeichenfolge gefunden wird, sondern auch einen Bereich als Referenz verwendet, lautet:

@interface NSString (Contains)
-(BOOL)containsString: (NSString*)substring
              atRange:(NSRange*)range;

-(BOOL)containsString:(NSString *)substring;
@end

@implementation NSString (Contains)

-(BOOL)containsString:(NSString *)substring
              atRange:(NSRange *)range{

    NSRange r = [self rangeOfString : substring];
    BOOL found = ( r.location != NSNotFound );
    if (range != NULL) *range = r;
    return found;
}

-(BOOL)containsString:(NSString *)substring
{
    return [self containsString:substring
                        atRange:NULL];
}

@end

Verwenden Sie es wie:

NSString *string = @"Hello, World!";

//If you only want to ensure a string contains a certain substring
if ([string containsString:@"ello" atRange:NULL]) {
    NSLog(@"YES");
}

// Or simply
if ([string containsString:@"ello"]) {
    NSLog(@"YES");
}

//If you also want to know substring's range
NSRange range;
if ([string containsString:@"ello" atRange:&range]) {
    NSLog(@"%@", NSStringFromRange(range));
}

11
2018-01-29 23:48



Hier ist ein Code-and-Paste-Funktionssnippet:

-(BOOL)Contains:(NSString *)StrSearchTerm on:(NSString *)StrText
{
    return [StrText rangeOfString:StrSearchTerm 
        options:NSCaseInsensitiveSearch].location != NSNotFound;
}

8
2017-08-29 15:07