Frage Wie benenne ich einen lokalen Git-Zweig um?


Ich möchte einen Remote-Zweig nicht umbenennen, wie in beschrieben Benennen Sie den Masterzweig für lokale und Remote-Git-Repositories um.

Wie kann ich einen lokalen Zweig umbenennen, der nicht in einen entfernten Zweig verschoben wurde?


6703
2017-07-06 03:20


Ursprung


Antworten:


Wenn Sie eine Verzweigung umbenennen und auf eine Verzweigung zeigen möchten, führen Sie Folgendes aus:

git branch -m <oldname> <newname>

Wenn Sie den aktuellen Zweig umbenennen möchten, können Sie Folgendes tun:

git branch -m <newname>

Eine Möglichkeit, sich daran zu erinnern, ist -m ist für "move" (oder mv), wie Sie Dateien umbenennen.


10677
2017-07-06 03:21



git branch -m old_branch_name new_branch_name

Der obige Befehl ändert den Namen Ihrer Zweigstelle, aber Sie müssen sehr vorsichtig mit dem umbenannten Zweig sein, da er sich immer noch auf den ihm zugeordneten alten Zweig bezieht, falls vorhanden.

Wenn Sie einige Änderungen in den Master übernehmen möchten, nachdem Ihr lokaler Zweig in new_branch_name (Beispielname) umbenannt wurde:

git push origin new_branch_name:master (Jetzt werden die Änderungen in den Masterzweig übernommen, aber der Name Ihrer lokalen Niederlassung lautet new_branch_name)

Für weitere Details siehe "Wie Sie Ihren lokalen Zweignamen in Git umbenennen. "


350
2018-01-21 09:49



So benennen Sie Ihre aktuelle Filiale um:

git branch -m <newname>

246
2018-06-20 15:05



Hier sind die Schritte zum Umbenennen der Verzweigung:

1. switch to branch which needs to be renamed
2. git branch -m <new_name>
3. git push origin :<old_name>
4. git push origin <new_name>:refs/heads/<new_name>

BEARBEITEN (12.01.2017): Stellen Sie sicher, dass Sie den Befehl ausführen git status und überprüfen Sie, ob der neu erstellte Zweig auf seinen eigenen Verweis und nicht auf den alten verweist. Wenn Sie den Verweis auf einen älteren Zweig finden, müssen Sie den Upstream mithilfe von aufheben:

git branch --unset-upstream

186
2018-04-15 12:50



Umbenennen des Zweiges ist nützlich, sobald Ihre Verzweigung beendet ist. Dann kommt neues Zeug, und Sie wollen in demselben Zweig entwickeln, anstatt es zu löschen und das neue zu erstellen.

Aus meiner Erfahrung, um eine lokale und Remote-Niederlassung in Git umzubenennen, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen.

Zitat von Mehrere Status - Benennen Sie einen lokalen Zweig und einen Remote-Zweig in   Git

1. Benennen Sie Ihre lokale Niederlassung um

Wenn Sie in dem Zweig sind, den Sie umbenennen möchten:

git branch -m new-name

Wenn Sie in einer anderen Branche sind:

git branch -m old-name new-name

2. Löschen Sie den entfernten Zweig des alten Namens und drücken Sie den lokalen Zweig des neuen Namens

git push origin :old-name new-name

3. Setzen Sie den Upstream-Zweig für den lokalen Zweig mit dem neuen Namen zurück

git push origin -u new-name

124
2017-10-14 03:22



Die Antworten waren bisher korrekt, aber hier sind einige zusätzliche Informationen: Man kann einen Zweig mit '-m' (move) umbenennen, aber man muss vorsichtig sein, weil '-M' das Umbenennen erzwingt, auch wenn es bereits einen Zweig mit dem gleichen Namen gibt. Hier ist der Auszug aus der Manpage 'git-branch':

Mit einer Option -m oder -M, <oldbranch> wird umbenannt in <newbranch>. Ob <oldbranch> hatte ein entsprechendes Reflog, es wird umbenannt, um übereinzustimmen <newbranch>und ein Reflog-Eintrag wird erstellt, um sich an die Verzweigungsumbenennung zu erinnern. Ob <newbranch> existiert, muss -M verwendet werden, um das Umbenennen zu erzwingen.


83
2017-09-24 13:21



1. Umbenennen

Wenn es Ihr aktueller Zweig ist, tun Sie es einfach

git branch -m new_name

Wenn es sich um einen anderen Zweig handelt, den Sie umbenennen möchten

git branch -m old_name new_name

2. Verfolgen Sie einen neuen Remote-Zweig

- Wenn Ihr Zweig gedrängt wurde, müssen Sie ihn nach dem Umbenennen aus dem Remote-Git-Repository löschen und Ihren neuen Benutzer bitten, einen neuen entfernten Zweig zu verfolgen:

git push origin :old_name
git push --set-upstream origin new_name

68
2017-12-17 13:45



Ich nannte dummerweise einen Zweig, der mit einem Bindestrich begann, und überprüfte dann den Master. Ich wollte nicht löschen mein Zweig, ich hatte Arbeit darin.

Keine von beiden hat funktioniert:

git checkout -dumb-name

git checkout -- -dumb-name

"s, 's und \Es hat auch nicht geholfen. git branch -m funktioniert nicht.

Hier ist, wie ich es endlich behoben habe. Gehen Sie in die .git / refs / heads Ihrer Arbeitskopie, suchen Sie den Dateinamen "-dumb-name", holen Sie sich den Hash der Verzweigung. Dann wird dies überprüft, ein neuer Zweig mit einem gesunden Namen erstellt und der alte gelöscht.

git checkout {hash}
git checkout -b brilliant-name
git branch -d -- -dumb-name

58
2017-11-09 07:31



So benennen Sie einen Zweig lokal um:

git branch -m [old-branch] [new-branch]

Jetzt müssen Sie diese Änderungen auch auf Ihrem Remote-Server weitergeben.

So verschieben Sie Änderungen des gelöschten alten Zweiges:

git push origin :[old-branch]

Um Änderungen der Erstellung eines neuen Zweigs zu verschieben:

git push origin [new-branch]

55
2017-08-20 06:39



Benennen Sie den Zweig mit diesem Befehl um:

git branch -m [old_branch_name] [new_branch_name]

-m: Es benennt / verschiebt den Zweig. Wenn es bereits eine Verzweigung gibt, erhalten Sie eine Fehlermeldung.

Wenn es bereits eine Verzweigung gibt und Sie diese mit dieser Verzweigung umbenennen möchten, verwenden Sie:

 git rename -M [old_branch_name] [new_branch_name]

Verwenden Sie diesen Befehl im Terminal für weitere Informationen zur Hilfe:

git branch --help

oder

man git branch

28
2018-04-11 06:19