Frage Kraftstoffverbrauch von OBD2 Port-Parametern


Was ist der beste Weg, um Kraftstoffverbrauch (MPG) mit OBD2-Parameter zu erhalten.

Die folgende Formel ist einfach, aber nicht genau, irgendeine andere Formel, um somemore genau zu erhalten Einschätzung.

Der Wert für die Fahrzeuggeschwindigkeit wird in km / h ausgegeben, um in Meilen zu multiplizieren 0.621317. Um MPG zu berechnen, teile die MPH durch GPH. Der letzte mathematische Ausdruck für MPG wird sein:

Für Benzinmotor

MPG =VSS * 7.718/MAF

Ich möchte für Dieselmotor wissen, um sofortigen Verbrauch zu berechnen. Auch ich versuche, es unabhängig vom Automodell von Parameter zu berechnen, der vom obd2 Standard verfügbar ist.

Vielen Dank.


Einige Links, die für diejenigen nützlich sein könnten, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigen.


10
2018-06-18 13:48


Ursprung


Antworten:


Das ist die Formel für den sofortigen Konsum.

Wenn Sie den Durchschnittsverbrauch berechnen wollen, berechnen Sie das Gesamtvolumen des verbrauchten Kraftstoffs im Laufe der Zeit und dividieren Sie ihn durch die Gesamtstrecke, die im gleichen Zeitraum zurückgelegt wurde.

UPDATE: So sollte das Verhältnis sein. es sei denn, Sie möchten Kolben schmelzen oder Leistung verlieren. Das Luft / Kraftstoff-Verhältnis soll sich nicht ändern, wenn Sie nicht den Kraftstofftyp ändern, z. bis 102 Oktan Benzin oder Ethanol. Diese Berechnung ist wahrscheinlich die genaueste, die du erhalten wirst, wenn du sie nicht fürchterlich komplex machen willst

  1. einschließlich der Messwerte aller sechs O2-Sensoren zur Überprüfung der optimalen Verbrennung,
  2. Berücksichtigung der Motortemperatur (kühlere Motoren ermöglichen eine bessere Verbrennung, da sie dichteren Sauerstoff in den Ansaugkrümmer einlassen),
  3. ob der Timing-Advance richtig eingestellt ist oder nicht (was Sie anhand eines Datenblattes überprüfen müssen).
  4. und was auch immer ich weggelassen habe.

Wohlgemerkt, Sie arbeiten gerade an einem Toyota: Toyota hat einen zusätzlichen Sensor, der misst, wie viel Kraftstoff in den Motor eingespritzt wird. Sie können also einfach diese PID lesen. Aber für andere Autos ist die gegebene Formel der Standard.

UPDATE 2: einige übliche Luft / Kraftstoff-Verhältnisse:

  1. Erdgas: 17.2
  2. Benzin: 14.7
  3. Propan: 15.5
  4. Ethanol: 9
  5. Methanol: 6.4
  6. Wasserstoff: 34
  7. Diesel: 14.6

Sie müssen außerdem berücksichtigen, dass sich das Luft- / Kraftstoffverhältnis bei hohen Motorlasten nach unten ändert.


9
2018-06-21 10:15



Wenn Sie die Impulsbreite des Einspritzventils lesen und durch die Geschwindigkeit teilen können, können Sie den sofortigen Verbrauch erhalten. Wenn Sie den gesamten Kraftstoffverbrauch und eine Entfernung haben, können Sie den Durchschnitt erhalten. Die Einspritzdüsen-Impulsbreite ist der direkte Weg, um den Kraftstoffverbrauch zu erhalten. Es ist die tatsächliche Menge an eingespritztem Kraftstoff (gut, es ist die Zeit, zu der der Injektor offen ist, aber es ist einfach, zu diesem Zeitpunkt zu berechnen, wie viel injiziert wird).


2
2017-09-05 20:48



Es gibt einen OBDII-Befehl (01 5E), der Ihnen den Kraftstoffverbrauch pro Stunde angibt. Ich habe es mit C # / Xamarin Client, nicht sicher über Java?

Wenn das nicht verfügbar ist, können Sie die VSS- und MAF-Werte verwenden, um l / 100km zu berechnen: (3600 * MAF) / (9069.90 * VSS). MPG wird weitere Anpassungen benötigen, aber das ist einfach genug.

Um den Geschwindigkeitswert universell zu machen, implementieren Sie die Geschwindigkeit als Klasse und geben Sie imperiale und metrische Eigenschaften wie folgt an (C #):

public Class VehicleSpeed 
{
public int MetricSpeed
{
    get
    {
        return metricSpeed;
    }
}

/// <summary>
/// <para>getImperialSpeed.</para>
/// </summary>
/// <returns> the speed in imperial units. </returns>
public float ImperialSpeed
{
    get
    {
        return ImperialUnit;
    }
}

/// <summary>
/// Convert from km/h to mph
/// </summary>
/// <returns> a float. </returns>
public float ImperialUnit
{
    get
    {
        return metricSpeed * 0.621371192F;
    }
}

Wenn Sie diesen Wert im Laufe der Zeit berechnen möchten, warum speichern Sie nicht einfach jede sofortige Berechnung und erhalten dann den Durchschnittswert?

Ich hoffe es hilft.


1
2018-01-15 01:57