Frage Wie liest man Linux Manpages?


Jedes Mal, wenn ich einen Befehl verwirrend finde, werde ich nach MAN-Seiten greifen. Manchmal bekomme ich damit, was ich will, aber meistens verwirrte es mich noch mehr.

Ich verstehe Manpage in zwei Teile aufgeteilt: NAME,SYNOPSIS,DESCRIPTION,OPTIONS,EXPRESSIONS,EXAMPLES etc. Aber ich habe keine Ahnung, was alle Optionen bedeuten, wie viele Parameter jede Option haben sollte, ihre Abhängigkeit usw.

Kann mir bitte jemand das klarstellen?

Gibt es dafür Unterlagen?


10
2018-03-12 05:15


Ursprung


Antworten:


Alle Manpages folgen einem gemeinsamen Layout, das für die Darstellung auf einer einfachen ASCII-Textanzeige optimiert ist, möglicherweise ohne irgendeine Form der Hervorhebung oder Schriftsteuerung. Die anwesenden Abschnitte können umfassen:

NAME

Der Name des Befehls oder der Funktion gefolgt von einer einzeiligen Beschreibung dessen, was er tut.

SYNOPSIS

Im Falle eines Befehls eine formale Beschreibung, wie es ausgeführt wird und welche Befehlszeilenoptionen benötigt werden. Für Programmfunktionen eine Liste der Parameter, die die Funktion benötigt und welche Headerdatei ihre Definition enthält.

DESCRIPTION

Eine textuelle Beschreibung der Funktionsweise des Befehls oder der Funktion.

EXAMPLES

Einige Beispiele für den allgemeinen Gebrauch.

SEE ALSO

Eine Liste von verwandten Befehlen oder Funktionen. Andere Abschnitte können vorhanden sein, aber diese sind in Man-Pages nicht gut standardisiert. Verbreitet examples include: OPTIONS, EXIT STATUS, ENVIRONMENT, BUGS, FILES, AUTHOR, REPORTING BUGS, HISTORY and COPYRIGHT.


6
2018-03-12 05:23



Produktiv sein beim Lesen von Manpages

Abgesehen von LaxmiKants Antwort möchte ich etwas hinzufügen, das Sie beim Lesen von Manpages tatsächlich schneller und produktiver macht.

Sie können verschiedene vim-ähnliche Tastenkombinationen verwenden, um schneller zu navigieren.

Ein paar Quintessenz Beispiele:

  • Drücken Sie / und geben Sie dann ein Keyword ein, nach dem Sie suchen möchten, und drücken Sie die Eingabetaste. Es wird das erste Ergebnis hervorheben. Dann können Sie zum nächsten Suchergebnis gelangen, indem Sie drücken n und zurück durch Shift+n

  • Wenn Sie eine sehr lange Seite lesen und zwischen einigen Abschnitten hin und her wechseln müssen, verwenden Sie Markierungen. Sagen wir, ich bin an einer bestimmten Stelle der Manpage. Um die Position zu markieren, drücke ich m und gefolgt von irgendeinem Schlüssel, sag 1. Jetzt wird die Position zur Marke gespeichert 1. Wenn ich irgendwo anders scrolle und diese Position erneut aufrufen muss, drücke ich einfach a gefolgt von 1.

  • Benutzen d und u zum Scrollen der halben Seite nach unten / oben.

Und denken Sie daran, um aus jedem oben erwähnten Befehl / Modus zu entkommen, ist der Schlüssel esc, Na sicher.

UPDATE: Verwenden von VIM zum Lesen von Manpages

Um noch produktiver zu sein, können Sie direkt vim verwenden, wie:

man ls | vi -

Oder noch besser, definieren Sie eine Funktion in Ihrem ~/.bashrc Datei (falls Sie bash verwenden):

vman() { vim <(man $1); }

QUELLE: https://stackoverflow.com/a/25057995/1359467


7
2018-01-26 14:11



Wenn Sie lesen möchten, können Manpages sein diese Seite und dieses dir helfen... Auch wir haben info Seiten in Linux und das ist detaillierter als man Seiten ... Sie können die Ausgabe des folgenden Befehls lesen:

info man

Die folgenden Links sind gut für dich: 1  2  3  4


3
2018-03-12 05:38



es gibt keine andere beste Sache als manuelle Seiten, die Sie unter Verwendung von linux.another subsuttite für man-Seiten unterrichten können, ist info-Befehl, aber das zeigt den gleichen Inhalt wie der des Mannes. Lies einfach die Manpage immer wieder, bis du es verstehst oder am Ende suchst du nach Beispielen für diesen Befehl.


1
2018-03-12 05:20