Frage Wie konfiguriert man .NET in Visual Studio 2015?


ich lese Dies Anleitung für .net native, aber ich kann 'Enable für .net native' im Popup-Menü nicht finden. Sollte ich ein extra Plugin für VS2015 zur Kompilierung mit .net native installieren?


11
2017-08-13 07:02


Ursprung


Antworten:


[enter image description here

Dies ist die Registerkarte Projekt + Eigenschaften, Erstellen eines Projekts, das mit einer Projektvorlage> Neu> Visual C #> Windows> Universal-Projektvorlagen erstellt wurde. Ihr Computer muss Windows 10 booten, Sie müssen das SDK möglicherweise separat herunterladen, wenn Sie VS2015 vor Win10 installiert haben. Rote Pfeile zeigen die wichtigen Teile an, sie sollten nur für die Release-Konfiguration aktiviert werden. Die Plattform-Einstellung ist ebenfalls wichtig. Sie müssen dies für alle Plattformen testen, die Sie unterstützen möchten (ARM, x86, x64).

Betonung auf das Wort test. Der einzige Grund, warum Sie die .NET Native-Toolchain auf Ihrem Computer haben, besteht darin, zu überprüfen, ob Ihre App weiterhin ordnungsgemäß funktioniert, nachdem der Store-Server das von Ihnen übermittelte Paket neu kompiliert hat. Es ist eher unvollkommen und kann nicht jede mögliche Universal-App behandeln. Mehrere Schmerzpunkte, der wichtigste ist Reflection. Die Toolchain kann keine Typen sehen, die Sie mit Reflection laden. Sie können also nicht wissen, dass diese Typen auch in nativen Code konvertiert werden müssen. Ihre App wird auf dem Computer des Benutzers kläglich versagen, wenn dies nicht beachtet wird.

Testing ist lediglich eine Frage der Ausführung des Releasebuilds Ihres Programms, indem es überprüft, ob alles noch korrekt funktioniert. Beginnen Sie zuerst mit der x86-Plattform. Sie können ein paar Ecken schneiden, wenn Sie als nächstes x64 und ARM testen.

Das Paket, das Sie tatsächlich an den Store senden, ist derjenige, der das ist nicht mit .NET Native erstellt. Microsoft möchte die Option offen halten, um die Toolchain zu verbessern und benötigt daher die MSIL-Version Ihrer Assemblys. Die Versionsnummerierung ist wichtig, die letzte Ziffer ist für das Geschäft reserviert. Sie erhöhen es, wenn sie Ihre App neu erstellen.

Falls es noch nicht klar war: Die .NET Native Toolchain ist nur für Universal-Apps verfügbar, die über den Store verteilt werden. Vielleicht wird es eines Tages in regulären Apps nutzbar sein, aber dieser Tag ist weit weg. Eine grundlegend andere Art, solche Apps zu paketieren, muss zuerst an erster Stelle stehen.


18
2017-08-14 12:18



.NET Native funktioniert derzeit nur für Windows Store-Apps. Sie müssen sicherstellen, dass Sie beim Erstellen des Projekts eine Windows Store-App ausgewählt haben, damit die Option verfügbar ist.

Von dem .NET Native FAQ

Werden Server / Desktop-Anwendungen von .NET Native und / oder dem Compiler in der Cloud profitieren?
  Desktop-Apps sind ein sehr wichtiger Teil unserer   Strategie. Zunächst konzentrieren wir uns auf Windows Store-Apps mit .NET   Muttersprache. Längerfristig werden wir weiterhin die Muttersprache verbessern   Kompilierung für alle .NET-Anwendungen.


9
2017-08-14 05:03



So installieren Sie das Windows 10 SDK, das die .NET-Debugging-Tools enthält.

Gehen Sie hierhin und laden Sie das SDK herunter.

https://developer.microsoft.com/en-us/windows/downloads/windows-10-sdk

Öffnen Sie das MSI und wählen Sie Ihre Werkzeugsätze aus.

enter image description here


0
2018-05-06 14:02