Frage Android Studio stellt keine Änderungen an der App bereit


Manchmal tritt dieses Szenario bei der Entwicklung auf. Ich würde meinen Quellcode ändern, alle speichern und dann den Änderung würde sich anscheinend nicht in der App widerspiegeln - (Ich benutze ein Gerät zum Testen). Ich kann sogar die App auf meinem Gerät deinstallieren und erneut auf Ausführen klicken, und die neu installierte App hat die Änderung im Quellcode immer noch nicht berücksichtigt. Wenn dies passiert, muss ich die Quelle bearbeiten, run und vielleicht dann eine neue Version mit den Änderungen, die ich erwartet habe, auf dem Gerät sein.

Ich habe auch die Lösung hier versucht, aber es scheint nicht oft zu funktionieren.

Android Studio - Stellt meine App ohne neue Änderungen bereit


75
2018-03-28 02:12


Ursprung


Antworten:


Ich habe das gleiche Problem. Dieser Thread tauchte zuerst auf, als ich danach gesucht habe. Habe es gelöst (hoffe ich), indem ich die Instant Run-Funktion nicht benutzt habe. Vielleicht nicht die beste Lösung, aber es funktioniert für jetzt.

Gehe einfach zu "Datei -> Einstellungen -> Build, Ausführung, Bereitstellung -> Instant Run" und deaktiviere es einfach. Mit diesem Android-Studio baut jedes Mal von Grund auf neu, aber es ist besser als nicht richtig aufzubauen.

Mini Rant: Fast jede Version von Android Studio kommt mit einem nervigen Bug. Sie sind dabei, die Version 2 zu veröffentlichen, aber ihre Beta ist immer noch fehlerhaft. Ich hoffe, dass sie die IDE in naher Zukunft stabilisieren.


63
2018-02-03 23:05



Gestern (2018-03-27) hat Android Studio ein offizielles Update von 3.0.1 auf 3.1 veröffentlicht, und es sieht so aus, als würden viele Leute (einschließlich mir) dieses Problem erneut angehen.

Kredit an # 5 Kommentar hier, unten ist wie es gelöst wurde:

Wechseln Sie in Android Studio zu Run > Edit Configuration.

Unter Before launch:wenn du nicht finden kannst Gradle-aware Make, genau wie unten:

enter image description here

Hinzufügen Gradle-aware Make und gehen Task leer.

enter image description here

Warnung: Ich weiß nicht, was diese Aktion bedeutet und ob es irgendwelche Nebenwirkungen verursacht. Schätze, wenn jemand mehr Erklärungen dazu geben kann!

BEARBEITEN

Dank @ChristopherSmit referenziert, diese Seite erwähnt das Gradle-aware make bedeutet "Kompiliere das Projekt und führe Gradle".
Zuerst denke ich, dass das machen kann Runs brauchen längere Zeit, auch wenn kein Code geändert wurde; aber nach dem Testen ist das zweite Mal immer noch viel schneller, wenn kein Code geändert wurde.
Angesichts der Tatsache, dass dies eine Standardoption ist, wenn Sie ein neues Projekt mit AS 3.1 erstellen, halte ich diese Konfiguration für ziemlich sicher.


57
2018-03-28 03:36



Ich hatte das gleiche Problem, Android Studio 2.0.0 zu verwenden, löste es durch Wiederaufbau Mein Projekt.

Build > Rebuild Project

GUI Picture

oder von Reinigen und erneut ausführen

Run > Clean and Rerun

Clean and Rerun


34
2018-04-09 18:33



Dies war ein echter Stumper, bis ich merkte, dass meine Änderungen nicht auf alle relevanten Dateien übertragen werden müssen ...

Wenn Sie wie ich Probleme mit Layouts haben, müssen Sie möglicherweise das Layout im res> Layout-v17 Mappe. Ich hatte Änderungen über die Designansicht in der Layout Ordner und diese Änderungen wurden automatisch an weitergegeben Layout-v17, anfänglich. Spätere Änderungen waren jedoch NICHT.

Überprüfe dein res> Layout-v17 Ordner und sehen, ob die .xml Dateien in diesem Ordner spiegeln die Änderungen wider, die Sie in Ihrem Ordner sehen res> Layout Mappe. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass sie es nicht tun. Beheben Sie dies und führen Sie die Bereitstellung erneut aus. Wie ich solltest du die neuen Code Mods sehen.

Hoffe das hilft.


3
2017-09-25 22:32



Im Moment habe ich das Problem gelöst, indem ich die App geschlossen und erneut ausgeführt habe. Es hat wie ein Zauber funktioniert. Ich bin mir noch nicht sicher, ob es ein Zufall ist, aber ich denke, es lohnt sich.

Ich frage mich wirklich, ob es auch andere Leute gibt. Lass es uns versuchen und lass es mich wissen.


2
2018-05-21 00:26



Für mich war der Sofortlauf ein Albtraum, 2-5 Minuten Bauzeit, und ärgerlicherweise oft wurden die letzten Änderungen nicht in Builds aufgenommen. Ich empfehle dringend, sofortige Ausführung zu deaktivieren und diese Zeile zu gradle.properties hinzuzufügen:

android.enableBuildCache=true

Der erste Build benötigt oft etwas Zeit für große Projekte (1-2 Minuten), aber nach dem Caching sind nachfolgende Builds in der Regel lichtnachtschnell (<10 Sekunden).

Hab das hier Tipp von reddit user / u / QuestionsEverything Das hat mich gerettet, so viel mit sofortigem Lauf rumzualbern!


1
2018-03-21 19:23



Stellen Sie sicher, dass Sie kein alternatives Layout haben. Wenn Sie dies tun, ändern Sie möglicherweise eines und stellen ein anderes bereit.


1
2018-06-27 19:19



Das gleiche Problem trat auf, nachdem ich die buildVersion von 23 aktualisiert habe. Habe versucht, AVDs zu entfernen und neu zu erstellen, mit Gradle-Dateien synchronisieren. Nichts half. Die vollständige Neuinstallation von Andriod Studio hat das Problem behoben. Dies mag nicht die Lösung sein, aber das hat nur für mich funktioniert.


0
2018-01-01 20:29



Auch ich habe es gelöst, indem ich die Instant Run Funktion nicht benutzt habe. Vielleicht nicht die beste Lösung, aber es funktioniert für jetzt. Ich benutze Android Studio 2.0 Beta 2 ...


0
2018-02-10 19:54