Frage Python-Fehler: Kein Modul namens pylab


Ich bin neu bei Python und möchte es benutzen plot Funktionalität zum Erstellen von Grafiken. Ich benutze Ubuntu 12.04. Ich folgte den Python Installationsschritten von http://eli.thegreenplace.net/2011/10/10/installing-python-2-7-on-ubuntu/ Aber wenn ich das mache

from pylab import *

Ich bekomme diesen Fehler

>>> from pylab import *
Traceback (most recent call last):
  File "<stdin>", line 1, in <module>
ImportError: No module named pylab

Meine Python-Version ist python 2.7. Kann mir jemand sagen, was ich hier vermisse?


75
2018-06-09 23:30


Ursprung


Antworten:


Sie müssen numpy, scipy und matplotlib installieren, um pylab zu erhalten. In Ubuntu können Sie sie mit diesem Befehl installieren:

sudo apt-get install python-numpy python-scipy python-matplotlib

Wenn Sie Python von der Quelle installiert haben, müssen Sie diese Pakete über pip installieren. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise andere Abhängigkeiten installieren müssen, und installieren Sie numpy vor den anderen beiden.

Das heißt, ich würde empfehlen, die Version von Python in den Repositories zu verwenden, da ich denke, dass sie mit der aktuellen Version von Python (2.7.3) aktuell ist.


113
2018-06-09 23:34



Ich habe das gleiche Problem gelöst, indem ich "matplotlib" installiert habe.


33
2017-11-07 18:12



Ich habe Python-Numpy Python-Scipy Python-Matplotlib installiert, aber es hat nicht für mich funktioniert und ich habe den gleichen Fehler. Pylab wird ohne Matplotlib nicht erkannt. Also habe ich das benutzt:

from matplotlib import pylab
from pylab import *

und hat für mich gearbeitet.


8
2018-05-15 05:47



Der Fehler bedeutet, dass pylab nicht zu den Standard-Python-Bibliotheken gehört. Sie müssen es herunterladen und installieren. Ich denke, es ist verfügbar Hier Sie haben Installationsanweisungen Hier


3
2018-06-09 23:35



Was Sie getan haben, indem Sie diesen Anweisungen gefolgt sind, ist eine völlig neue Python-Installation, getrennt von dem System Python, das von Ubuntu-Paketen verwaltet wird.

Module, die Sie im System Python installiert haben (z. B. installiert über Pakete oder durch manuelle Installation mit dem System Python zum Ausführen des Setup-Prozesses) werden nicht verfügbar sein, da Ihre /usr/local-basierend python ist konfiguriert, in seinen eigenen Modulverzeichnissen zu suchen, nicht im System Python.

Sie können jetzt fehlende Module erneut hinzufügen, indem Sie sie erstellen und mit Ihrem neuen Modul installieren /usr/local-basiertes Python.


3
2018-06-09 23:38



Mit dem Zusatz von Python 3 ist hier ein aktualisierter Code, der funktioniert:

import numpy as n
import scipy as s
import matplotlib.pylab as p #pylab is part of matplotlib

xa=0.252
xb=1.99

C=n.linspace(xa,xb,100)
print(C)
iter=1000
Y = n.ones(len(C))

for x in range(iter):
    Y = Y**2 - C   #get rid of early transients

for x in range(iter): 
    Y = Y**2 - C
    p.plot(C,Y, '.', color = 'k', markersize = 2)

p.show()

0
2018-05-05 05:28