Frage Wie kann man den lokalen Host-Verkehr in Fiddler beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung anzeigen?


Wie zeige ich den lokalen Host-Verkehr in Fiddler beim Debuggen einer ASP.NET-Anwendung an?


75
2018-05-05 17:54


Ursprung


Antworten:


versuche es mit:

http://ipv4.fiddler/folder

Anstatt von

http://localhost/folder

Dies funktioniert auch mit Ports

http://ipv4.fiddler:12345/folder

Hier ist Link zur Fiddler-Dokumentation

http://docs.telerik.com/fiddler/Configure-Fiddler/Tasks/MonitorLocalTraffic


86
2018-05-05 17:59



Damit Fiddler mit IIS Express auf dem lokalen Host arbeiten kann, sollten Sie diese URL verwenden

http://localhost.fiddler:50262/

Dies setzt den korrekten Host-Header-Wert (localhost), der IIS Express erfüllt.


48
2017-11-13 09:30



Starte Fiddler. Gehe zu Extras -> Fiddler Optionen. Wählen Sie die Registerkarte Verbindungen. Aktivieren Sie die Option "USe PAC Script".

Jetzt können Sie auch den lokalen Datenverkehr überwachen


18
2017-08-27 19:52



Für ein ASP.NET-Website-Projekt:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt und wählen Sie Eigenschaftsseiten
2) Wählen Sie Startoptionen
3) Klicken Sie im Bereich "Server" auf "Benutzerdefinierten Server verwenden" und bearbeiten Sie die Basis-URL, indem Sie localhost durch den Computernamen ersetzen.


11
2018-05-05 18:20



Der einfachste Weg, den Datenverkehr zu localhost zu überwachen, ist wahrscheinlich, "localhost" durch "localhost" zu ersetzen. in der URL-Leiste des Browsers. Z.B.

http://localhost./MyApp/default.aspx

7
2017-07-23 08:44



Schauen Sie sich diesen Link an ... der 'Workaround' ist Hacky, aber es funktioniert:

Tipp zur Verwendung von Fiddler auf localhost


3
2018-05-05 18:00



Sie können den PC-Hostnamen anstelle von 127.0.0.1 oder localhost verwenden


3
2018-03-14 12:20



Das Überprüfen des "PAC-Skript verwenden" in Fiddler-Optionen -> Verbindungen funktionierte für mich, wenn ich IIS Express in einem Firmen-Intranet verwendete.


3
2017-11-01 10:29



Mit Fiddler v4:

  1. Überprüfen Sie Ihre IE-Proxy-Einstellungen

IE-> Extras-> Internetoptionen-> Verbindungen-> LAN-Einstellungen

IE Lan Settings

  1. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen in Fiddler:

Fiddler -> Optionen-> Verbindungen & Https

Überprüfen Sie den Fiddler-Anschluss. Der Standardwert ist 8888 Fiddler port

  1. Im Fiddler-Menü:

Datei -> Verkehr erfassen ist aktiviert

Die folgende Lösung funktionierte für mich, wenn ich a

  • HttpClient oder
  • WebClient von innen eine ASP.NET-Anwendung.

Web.config

<system.net>
    <defaultProxy
                enabled = "true"
                useDefaultCredentials = "true">
      <proxy autoDetect="False" bypassonlocal="False" proxyaddress="http://127.0.0.1:8888" usesystemdefault="False" />
    </defaultProxy>

Code:

var resourceServerUri = new Uri("http://localhost.fiddler:YourAppServicePort");
var body = c.GetStringAsync(new Uri(resourceServerUri)).Result;



Überprüfen Sie, ob Ihre Anfrage den Fiddler erreicht, indem Sie das Fiddler Rules-Skript anpassen 

Fiddler-> Regeln-> Regeln anpassen

und hakt in die OnBeforeRequest Veranstaltung:

static function OnBeforeRequest(oSession: Session) {

if (oSession.hostname.Contains("localhost:YourPortNumber")
{
 System.Windows.Forms.MessageBox.Show(oSession.hostname);  
} 

Oder explizit durch Einstellen eines Web-Proxies

WebClient wc = new WebClient();

WebProxy proxy = new WebProxy();
// try one of these URIs
proxy.Address = new Uri("http://127.0.0.1:8888");
proxy.Address = new Uri("http://hostname:8888");
proxy.Address = new Uri("http://localhost.fiddler");
proxy.Address = new Uri("http://ipv4.fiddler");
// https://en.wikipedia.org/wiki/IPv6
proxy.Address = new Uri("http://ipv6.fiddler");

proxy.BypassProxyOnLocal = false; wc.Proxy = proxy;
var b = wc.DownloadString(new Uri(YourResourceServerBaseAddress));

3
2018-06-12 10:23



Stellen Sie sicher, dass sich localhost in Ihren Fiddler-Verbindungen nicht im Feld "IE sollte Fiddler für URLs umgehen, die mit beginnen:" befindet.


2
2018-05-05 18:00