Frage Was bedeutet "Fehler: Option --einzelne Version - extern verwaltet nicht erkannt"?


Ich habe plötzlich den Fehler gefunden error: option --single-version-externally-managed not recognized wann pip installvarions Pakete (einschließlich PyObjC und astropy). Ich habe diesen Fehler noch nie zuvor gesehen, aber jetzt taucht er auch auf Travis-ci-Builds auf, für die sich nichts geändert hat.

Zeigt dieser Fehler an, dass veraltet ist? Oder eine falsch angegebene Option in setup.py? Oder etwas ganz anderes?


75
2018-01-12 18:24


Ursprung


Antworten:


Neues Update:

Installieren Sie die neueste Version von setuptools. Wenn Sie immer noch den Fehler erhalten, installieren Sie wheel auch.

pip install -U setuptools
pip install -U wheel

Ursprüngliche Antwort / Weitere Details:

--single-version-externally-managed ist eine Option, die für Python-Pakete verwendet wird, die das setuptools-Modul anweisen, ein Python-Paket zu erstellen, das bei Bedarf einfach vom Paketmanager des Hosts wie Yum oder Apt verwaltet werden kann.

Wenn diese Nachricht angezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise über eine alte Version von setuptools oder Python. Probieren Sie Distribute, eine neuere Version von setuptools, aus und ist abwärtskompatibel. Diese Pakete können erwarten, dass Sie es bereits haben.

https://pypi.python.org/pypi/distribute

Edit: Zu diesem Zeitpunkt wurde distribute in den main eingebunden setuptools Projekt. Installieren Sie einfach die neueste Version von setuptools. Wie @wynemo angedeutet hat, möchten Sie vielleicht die --egg Diese Option eignet sich eher für manuelle Installationen, bei denen Sie kein Systempaket für die Verteilung erstellen möchten.


46
2018-03-06 21:41



Hinzufügen --egg Möglichkeit

pip install --egg SCons

ich benutze pip Version 1.4.1


133
2017-10-31 02:54



Installieren wheel Dieses Problem wurde mit den letzten behoben pip (Ich benutzte 8.1.2):

pip install wheel

40
2018-03-24 18:50



Versuchen Sie, Setup-Tools wie folgt zu aktualisieren:

pip install --upgrade setuptools


7
2017-10-29 14:03



Ich hatte dieses Problem. Es stellte sich heraus, dass es ein Problem mit den Dateiberechtigungen für meinen Pip-Cache war.

Wenn Sie eine Nachricht ganz am Anfang Ihrer Pip-Ausgabe sehen

The directory '/home/ubuntu/.cache/pip/http' or its parent directory is not owned by the current user and the cache has been disabled. Please check the permissions and owner of that directory. If executing pip with sudo, you may want sudo's -H flag.
The directory '/home/ubuntu/.cache/pip' or its parent directory is not owned by the current user and caching wheels has been disabled. check the permissions and owner of that directory. If executing pip with sudo, you may want sudo's -H flag.

Sie könnten das gleiche Problem haben. Sie können es beheben, indem Sie entweder sicherstellen, dass Sie über die richtigen Dateiberechtigungen für Ihren Pip-Cache verfügen (etwas wie chown -R $(whoami) /home/ubuntu/.cache/pip) oder, wenn Sie sich auf einem UNIX - Rechner befinden, können Sie den Speicherort des Pip - Caches mit dem XDG_CACHE_HOME env var in einen Ordner, den Sie besitzen.


4
2017-11-03 04:23



Ich habe dieses Problem auf meinem Macbook auch, wenn ich versuche, ein Python-Paket zu aktualisieren. Ich überprüfe pip Version in OS X, es ist zu alt: 1.1. Ich benutze Follow-Cmd, um Pip auf 1.5.6 zu verbessern

easy_install -U pip

Dann ist dieser Fehler behoben.


0
2017-09-24 06:42