Frage Unterschied zwischen Primärschlüssel, Eindeutiger Schlüssel und Kandidatenschlüssel


Was ist der Unterschied zwischen Primärschlüssel, Eindeutiger Schlüssel und Kandidatenschlüssel?


12
2017-09-01 10:21


Ursprung


Antworten:


Kandidatenschlüssel ist ein minimaler (d. H. Nicht reduzierbarer) Schlüssel, eindeutiger Schlüssel ist ein Pleonasmus und Primärschlüssel ist ein veraltetes Konzept, das noch aus den Tagen überlebt, als die Leute dachten, ein Schlüssel sei "einzigartiger" als jeder andere.


9
2017-09-01 11:12



Super Key ist die Menge einer oder mehrerer Spalten (dh Attribute), die einen Datensatz eindeutig identifiziert.

Der Kandidatenschlüssel ist ein minimaler Super-Schlüssel (es bedeutet, dass wir keine Attribute von ihm entfernen können, sonst bleibt er nicht mehr Superkey).

Primärschlüssel ist ein beliebiger ausgewählter Kandidatenschlüssel. Es muss nur und nur einen Primärschlüssel geben. Wir können einen beliebigen Kandidatenschlüssel als Primärschlüssel auswählen. Andere Kandidatenschlüssel, die nicht als primär ausgewählt sind, werden als alternative Schlüssel bezeichnet.

Wenn der Primärschlüssel mehr als eine Spalte (oder Attribute) hat, heißt er Composite Key.


13
2017-12-12 09:03



Google funktioniert nicht mehr?

http://en.wikipedia.org/wiki/Candidate_key

http://en.wikipedia.org/wiki/Unique_key


4
2017-09-01 10:24



Kandidatenschlüssel - Es ist eine Spalte, die alle Spalten für eine bestimmte Zeile oder Instanz Ihrer Datenbanktabelle eindeutig identifizieren kann. Ihre Pass-ID ist ein gutes Beispiel für einen Candidate-Schlüssel. Wenn Sie diese ID verwenden, können Sie den Namen, Nachnamen und andere Details dieser Person abrufen.

Primärschlüssel - In einer bestimmten Datenbanktabelle können einige Candidate-Schlüssel vorhanden sein, die eindeutig sind und zum Identifizieren einer bestimmten Instanz in einer Tabelle verwendet werden können, z. Fahrzeugregistrierungsnummer, Fahrgestellnummer, Motorseriennummer usw. Aber denken Sie daran, dass es nur einen Kandidatenschlüssel geben kann, der als Primärschlüssel verwendet wird. Unterschied zwischen Kandidatenschlüssel und Primärschlüssel: - ) Primary und Candidate Keys können Datensätze in einer Tabelle in der Datenbank eindeutig identifizieren.

2) Primary und Candidate Keys haben Constraints UNIQUE und NOT NULL.

3) Primärschlüssel oder Kandidatenschlüssel können entweder eine einzelne Spalte oder eine Kombination mehrerer Spalten in einer Tabelle sein.


4
2018-03-10 06:04



Kandidat Schlüssel - Ein Kandidatenschlüssel kann eine beliebige Spalte oder eine Kombination von Spalten sein, die als eindeutiger Schlüssel in der Datenbank gelten können. Es kann mehrere Kandidatenschlüssel in einer Tabelle geben. Jeder Kandidatenschlüssel kann als Primärschlüssel qualifiziert werden.

Primärschlüssel - Ein Primärschlüssel ist eine Spalte oder eine Kombination von Spalten, die einen Datensatz eindeutig identifizieren. Nur ein Kandidat Key kann Primärschlüssel sein. Bei der Auswahl des Primärschlüssels muss man sehr vorsichtig sein, da eine falsche Auswahl den Datenbankarchitekten und die zukünftige Normalisierung nachteilig beeinflussen kann. Damit sich ein Kandidatenschlüssel als Primärschlüssel qualifiziert, sollte er in jeder Domäne nicht NULL und eindeutig sein. Ich habe oft beobachtet, dass Primärschlüssel selten geändert werden. Ich hätte gerne Ihr Feedback, dass Sie keinen Primärschlüssel ändern.

Für mehr Artikel


3
2017-11-21 11:48



Ein zusammengesetzter Schlüssel ist ein Primärschlüssel, der hat mehr als 1 Spalte. Betrachten wir zum Beispiel die Beziehung zwischen Studenten und Kursen. Hier brauchen wir einen anderen Tisch, sagen wir Schülerkurse.

Diese Kursteilnehmertabelle wird student_id und course_id als Spalten enthalten. Dies wird Ihren zusammengesetzten Schlüssel bilden.

Der Kandidatenschlüssel besteht aus einer Reihe von Spalten, die die Werte in einer Tabelle eindeutig identifizieren und als eindeutiger Schlüssel fungieren können. Einer dieser Kandidatenschlüssel wird zum Primärschlüssel und der Rest wird zu alternativen Schlüsseln.

Eindeutiger Schlüssel, wie der Name andeutet, wird verwendet, um einen Wert in einer Tabelle eindeutig zu identifizieren. Zum Beispiel Emp_id usw. Jeder Kandidatenschlüssel wird als eindeutiger Schlüssel fungieren. Eindeutiger Schlüssel kann niemals ein sein NULL Wert.


2
2018-06-20 14:22



Da alle Antworten fehlen physische Darstellung und einige von ihnen sind unvollständig. Also hier ist der Unterschied durch grafische Darstellung

enter image description here


Erläuterung

Super Schlüssel

Der Super-Schlüssel ist eine Menge von einem oder mehreren Schlüsseln, mit denen ein Datensatz eindeutig in einer Tabelle identifiziert werden kann.

Beispiel : Primärschlüssel, Eindeutiger Schlüssel, Alternativer Schlüssel sind Teilmengen von Superschlüsseln.

Kandidat Schlüssel

Ein Kandidatenschlüssel ist eine Gruppe von einem oder mehreren Feldern / Spalten, die einen Datensatz eindeutig in einer Tabelle identifizieren können. Es kann mehrere Kandidatenschlüssel in einer Tabelle geben. Jeder Kandidatenschlüssel kann als Primärschlüssel fungieren.

Beispiel: Im obigen Diagramm ID, RollNo und EnrollNo sind Kandidatenschlüssel, da alle diese drei Felder als Primärschlüssel arbeiten können.

Primärschlüssel

Primärschlüssel ist eine Gruppe von einem oder mehreren Feldern / Spalten einer Tabelle, die einen Datensatz in der Datenbanktabelle eindeutig identifizieren. Es kann keine doppelten Werte akzeptieren. Nur ein Kandidat Key kann Primärschlüssel sein.

Alternativer Schlüssel

Ein alternativer Schlüssel ist ein Schlüssel, der als Primärschlüssel verwendet werden kann. Grundsätzlich ist es ein Kandidatenschlüssel, der derzeit kein Primärschlüssel ist.

Beispiel: Im obigen Diagramm RollNo und EnrollNo wird zu alternativen Schlüsseln, wenn wir definieren ID als Primärschlüssel

Zusammengesetzter / zusammengesetzter Schlüssel

Zusammengesetzter Schlüssel ist eine Kombination aus mehreren Feldern / Spalten einer Tabelle. Es kann ein Kandidatenschlüssel, Primärschlüssel sein.

Einzigartiger Schlüssel

Eindeutiger Schlüssel ist eine Gruppe von einem oder mehreren Feldern / Spalten einer Tabelle, die einen Datensatz in der Datenbanktabelle eindeutig identifizieren. Es ist wie Primärschlüssel, aber es kann nur einen Nullwert akzeptieren und keine doppelten Werte haben. Weitere Hilfe finden Sie in dem Artikel Unterschied zwischen Primärschlüssel und eindeutiger Schlüssel.

Unbekannter Schlüssel

Der Fremdschlüssel ist ein Feld in der Datenbanktabelle, das Primärschlüssel in einer anderen Tabelle ist. Es kann mehrere Nullwerte oder doppelte Werte akzeptieren. Weitere Hilfe finden Sie in dem Artikel Unterschied zwischen Primärschlüssel und Fremdschlüssel.

Beispiel : Wir können eine haben DeptID Spalte in der Employee-Tabelle, die auf verweist DeptID Spalte in einer Abteilung Tabelle, wo es ein Primärschlüssel ist.

Quelle


0
2018-06-21 12:45