Frage Wie kann Egit sich Passwort und Benutzername merken?


Ich arbeite an einem Projekt in Eclipse auf Github. Jedes Mal, wenn ich pushen möchte, erscheint ein Dialog, der nach Benutzername und Passwort fragt. Jeder weiß, wie man diese speichert, damit ich sie nicht jedes Mal neu eingeben muss? Ich benutze Egit in Eclipse 4.2.1


18
2018-03-11 04:22


Ursprung


Antworten:


Daran kämpfte ich eine Weile.

1) Gehen Sie zur Git Perspektive -> Erweitern Sie Ihr Projekt -> Erweitern Sie die Fernbedienungen -> Erweitern Sie die Fernbedienung, auf der Sie Ihr Passwort speichern möchten.

2) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Fetch oder Push -> Change Credentials auswählen ...

3) Geben Sie Benutzername und Passwort ein -> Wählen Sie OK

Dies ist die Problemumgehung, die ich gefunden habe, um zu arbeiten. Es ist ein bisschen manuell für jedes Git-Projekt, aber es funktioniert ^ _ ^.


21
2018-04-21 05:44



Sie können ssh URL für Ihr Repo verwenden und Fügen Sie Ihren öffentlichen und privaten ssh-Schlüssel zu EGit hinzu.

Oder Sie können eine aktivieren Credential-Helfer, um Ihre Anmeldeinformationen aufzuzeichnen.


5
2018-03-11 07:12



Dieser Fehler (für https URI) kann mit dem (noch im Jahr 2014 geöffneten) verknüpft werden Fehler 355442:

Bei jedem Push fragt egit nach einem Passwort für einen sicheren Shop.
  Das Problem ist, dass ich die Option zum Speichern des Repository-Benutzernamens und -Kennworts im Push-Dialog nie überprüfe.

(Das bedeutet, wenn Sie vergessen haben, die Zugangsdaten einzugeben, werden Sie nicht erneut danach gefragt)

Reproduzierbar: Immer

Schritte zum Reproduzieren:

  1. Mit der Option "Benutzernamen und Passwort im sicheren Speicher speichern" können Sie die Option "Upstream" aktivieren.
  2. nochmal drücken.

Es ist ziemlich nervig, ständig gefragt zu werden, aber was nerviger ist, ist, dass ich es tun muss Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen jedes Mal, wenn es angezeigt wird.
  Wenn das Passwort im sicheren Speicher gespeichert werden soll, wird der Dialog nie erneut aufgefordert. Wäre es nicht sinnvoller, wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist? Standard?

Eine Umgehung ist daher für Remote> Fetch mit einem benutzerdefinierten URI (z Antoine (siehe oben), um den URI erneut einzugeben, und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen dort ein, indem Sie "Store in Secure Store" auswählen.
Nachfolgendes Push sollte gut funktionieren, da sie denselben URI verwenden, den Sie gerade eingegeben haben.


2
2018-04-09 14:53



Secure Storage ist Ihr direkter Anbieter von Anmeldeinformationen.

Also, geh zu:

  • Fenster-> Einstellungen-> Allgemein-> Netzwerk
  • Ändern Sie den Provider in "Direkt"

Dies sollte wirklich der Standardwert sein, da Secure Storage der Standardanbieter in Eclipse ist.

Sie können auch die Git-Einstellungen so ändern, dass keine Bestätigungsdialoge angezeigt werden. Das Gesamtergebnis ist ein sehr schneller Arbeitsablauf


0
2017-07-11 19:48