Frage mysql_config nicht gefunden bei der Installation von mysqldb Python-Schnittstelle für mariab 10 Ubuntu 13.10


Nachdem ich Mariadb 10 installiert habe, verbinden sich die Mysql-Workbench und der JPDB-Client und funktionieren gut. Der nächste Schritt war das Programmieren mit Python (mit SQLAlchemy), das MySQL-Python zu benötigen scheint. "mysql_config not found" Ich habe an den "üblichen Orten" nachgesehen und keine Datei gefunden ...

Also bin ich ein paar Ideen gefolgt von frühere Frage zu SO und habe versucht zu installieren: apt-get install libmysqlclient-dev

was mich dazu brachte: Die folgenden Pakete haben nicht erfüllte Abhängigkeiten:  libmysqlclient-dev: Hängt von: libmysqlclient18 (= 5.5.35-0ubuntu0.13.10.2) aber 10.0.10 + maria-1 ~ saucy soll installiert werden

welche Art schlägt eine Ziegelmauer für mich


19
2018-04-08 22:44


Ursprung


Antworten:


Für Centos 7.0 installieren Sie Folgendes:

yum install mariadb-devel

Für Fedora 23+:

dnf install mariadb-devel

26
2017-08-21 15:34



Fand es! Der Fall ist, dass Mariadb ein kompatibles Paket hat, wenn Sie das PPA-Setup wie in haben http://downloads.mariadb.org/. Gerade

sudo apt-get install libmariadbclient-dev

Dank an http://data-matters.blogspot.com/2013/08/install-mysql-python-with-mariadb.html  Danach das mysql-python installiert korrekt


22
2018-04-08 22:59



Es gibt keine Lösung auf Ubuntu 16.04

Tun:

sudo ln -s /usr/bin/mariadb_config /usr/bin/mysql_config

Arbeitete für mich.


15
2018-05-10 12:47



Installieren Sie die folgende Bibliothek:

sudo apt-get install libmariadb-client-lgpl-dev  

Und erstellen Sie eine symbolische Verknüpfung namens mysql_config:

ln -s /usr/bin/mariadb_config /usr/bin/mysql_config

7
2017-10-13 13:33



Für Debian Jessie:

sudo apt-get install libmariadb-client-lgpl-dev 
sudo ln -s /usr/bin/mariadb_config /usr/bin/mysql_config

2
2017-11-23 06:40



Auf Ubuntu 17.04 funktionierte das folgende für mich

sudo apt-get install default-libmysqlclient-dev

0
2018-06-22 17:46