Frage So streamen Sie Videos in einer Django-App


Ich möchte Videos als Teil einer Django-App streamen, aber ich habe noch nie etwas mit Video gemacht und weiß nicht, wo ich anfangen soll. Ich habe noch nicht alle Details des Projekts, aber ich erwarte eine ziemlich kleine Bibliothek von Videos, die von ein oder zwei Leuten hochgeladen wurden (denke an weniger als 100 Videos von ungefähr 5 Minuten Länge).

Ich suche nach einer Lösung, die es Benutzern ermöglicht, Videos mit django admin hochzuladen. Ich möchte die Mehrheit der Desktop-Browser erreichen (95% +), und natürlich möchte ich meine Kosten niedrig halten. Zu sagen, dass mir die Idee gefällt, eine Art Cloud-basiertes CDN zu verwenden (ich habe keine Ahnung, ob das für diese Projektgröße möglich / angemessen ist)

Ich möchte wirklich fragen, ob mir jemand in die richtige Richtung zeigen kann (Tutorials / Services / Projekte / Code), aber mir ist klar, dass das vielleicht nicht spezifisch genug ist.

Um genauer zu sein -

  1. Ist es möglich, Videos mit nur einem Django und einem Apache-Webserver in Browser zu streamen?
  2. Welche Cloud-Hosting-Anbieter unterstützen die einfache Integration in eine Django-App?
  3. Muss ich das Format meiner Videos konvertieren, bevor sie zum Streamen bereit sind?
  4. Kann ich Red5 mit einer Cloud-Hosting-Lösung verwenden?
  5. Ich möchte das Projekt auf einem Ubuntu-Server hosten, den ich zum Hosten eines ein paar andere Django-Apps (wenig Traffic) - wäre es ein Fehler, Red5 zu installieren? auf einem Server mit vorhandenen Websites.
  6. Aus Erinnerung hat der Server 12 GB RAM und 4 Kerne (in einer 1and1 Rechenzentrum). Habe ich genug Strom / Bandbreite um 3-5 Videos gleichzeitig zu streamen? (angenommen red5 / wowza).
  7. Ich bin nicht an Flash interessiert, weil ich für Apple roofte. Tu ich Müssen meine Vorurteile neu bewertet werden, um frei von meiner Ignoranz zu sein?

5
2018-01-13 10:03


Ursprung


Antworten:


Ich habe nie Videos mit Django / Python gestreamt, aber ich habe etwas Erfahrung im Bereich Video-Streaming in Frontend-Apps. Ich kann sicherlich nicht alle Ihre Fragen beantworten. Nach meiner Erfahrung spielt es keine Rolle, wo das Video gehostet wird. Ein CDN ist in Ordnung, wenn Sie das Video weltweit verbreiten wollen. Ich persönlich denke, du solltest mit der Frage beginnen, wie du das Video im Browser abspielen willst. Wählen Sie einen geeigneten Video-Player (könnte HTML5-Video sein) und Sie haben eine Vorstellung davon, was möglich ist und was nicht.

3) Das Format hängt davon ab, wie Sie das Video streamen möchten. Progressiver Download (z. B. mp4)? Live-Streaming (unprogressiv, beispielsweise HLS)? Sie können Beispielvideos online finden und testen, ob Ihr Videoplayer die Videos auf der Plattform wiedergeben kann, die Sie unterstützen möchten.

7) Wie gesagt, Sie müssen herausfinden, welcher Player in diesem Fall verwendet werden soll. HTML5 Video wird meiner Meinung nach noch nicht ausreichend unterstützt, kann aber die meisten Formate in den modernsten Browsern (Chrome, Safari) abspielen.

Ich hoffe, das hilft.


5
2018-01-13 10:24