Frage Warum würden Sie logging.properties verwenden, wenn App Engine automatisch stdout & stderr in INFO & WARNING protokolliert?


Laut der Dokumentation für Google App Engine für Java:

Das App Engine Java SDK enthält a   Vorlage logging.properties Datei, in   das appengine-java-sdk / config / benutzer /   Verzeichnis. Um es zu verwenden, kopieren Sie die Datei nach   Ihr Verzeichnis WEB-INF / classes (oder   woanders im WAR), dann das System   Eigenschaft java.util.logging.config.file   zu   "WEB-INF / Klassen / Logging.properties"   (oder welchen Weg Sie auch wählen,   relativ zum Anwendungsstamm). Sie   kann Systemeigenschaften in der   appengine-web.xml-Datei, wie folgt:

<appengine-web-app xmlns="http://appengine.google.com/ns/1.0">
    ...

    <system-properties>
        <property name="java.util.logging.config.file" value="WEB-INF/classes/logging.properties" />
    </system-properties>

</appengine-web-app>

Das Google Plugin für Eclipse neu   Der Projektassistent erstellt diese Protokollierung   Konfigurationsdateien für Sie und   kopiert sie in WEB-INF / classes /   automatisch. Für java.util.logging,   Sie müssen die Systemeigenschaft auf festlegen   Verwenden Sie diese Datei.

If your write to standard out or standard error, that will automatically get logged as INFO or WARNING. 

Also, warum brauchst du einen? logging.properties Datei? 

Gibt das Ihnen zusätzliche Kontrolle über Ihre Protokollierung?


5
2017-10-05 01:19


Ursprung


Antworten:


Wenn Sie genauere Protokollierungsinformationen verwenden möchten, wie z. B. DEBUG.

Auf diese Weise können Sie während der Entwicklung weitere Informationen protokollieren, und Sie müssen Ihren Code nicht ändern, wenn Sie Ihren Code in Produktion nehmen.

Persönliches Beispiel: Wenn ich code, protokolliere ich viele Informationen (Protokollierung FEIN und FINEST). Wenn ich meine Anwendung an den Tester sende, verwenden sie den DEBUG-Level. In der Produktion (zur Öffentlichkeit) werden nur INFO, WARNING und SEVERE protokolliert.

Damit haben Sie mehr Kontrolle und Sie müssen keine Codezeile ändern.

Für weitere Informationen über das Einloggen in Java: Hier


6
2017-10-05 02:59